C-Trainer Leichtathletik

Training

Trainingssteuerung – Wie oft sollte ich trainieren? – Teil 2

Sportler besprechen die Trainingseinheit

Nicht nur absolute Fitness- und Sport-Neulinge stellen sich diese Frage, auch erfahrene Hobby-Sportler sind sich oft nicht sicher, ob sie zwei, drei oder noch öfter pro Woche trainieren sollen. Letzte Woche habe wir erfahren, warum es kaum Sinn macht lediglich einmal pro Woche zu trainieren.

Wieviel sollte ein Hobby- und Freizeitsportler aber trainieren?

2. Zweimal pro Woche sollten es schon mindestens sein!
Wie wir gesehen haben nimmt der Wiederherstellungsprozess der Muskeln im menschlichen Organismus eine gewisse Zeit in Anspruch. Idealerweise erfolgt das nächste Training genau zu dem Zeitpunkt, an dem der Wiederherstellungsprozess gerade abgeschlossen wurde.

Weiterlesen

Welches Laufen ist effektiver zum Abnehmen?

Dicker Mann rennt

Jeder Abnehmwillige hat sich schon mal die Frage gestellt, wie er Laufen soll, um schneller das überschüssige Fett zu verlieren. Das Thema wird in den Medien immer sehr kontrovers diskutiert. Die einen behaupten, dass das langsame Laufen zum Abnehmen das Maß aller Dinge ist. Andere schwören aber neuerdings auf das HIIT Training (High Intensity Intervall Training, Hochintensives Intervalltraining).

Während beim langsamen Laufen (50 Prozent der maximalen Herzfrequenz HFmax) ca. 90 Prozent der verbrauchten Kalorien Fettkalorien sind, sind es beim schnelleren Laufen (75% von HFmax) nur noch 60 Prozent. Andererseits verbraucht man beim langsamen Laufen aber nur ca. 7 Kalorien pro Minute. Beim schnelleren Laufen sind es aber ganze 14 Kalorien pro Minute. Daraus ergeben sich 6,3 (langsames Laufen) gegenüber 8,4 (schnelleres Laufen) Fettkalorien pro Minuten. Desweiteren stellt man noch Stunden nach intensiven Belastungen eine erhöhte Ruhestoffwechselrate (Nachbrenneffekt) fest. Damit begründen die HIIT Verfechter die Überlegenheit des Intervalltrainings gegenüber einem langsamen Dauerlauf.

Weiterlesen

Trainingssteuerung – Wie oft sollte ich trainieren? – Teil 1

Muskulöse athletische Frau mit Hantel

Diese Frage stellen sich Neulinge, wenn sie zum ersten Mal ihre Laufschuhe schnüren und auf ihre erste Laufrunde um den Wohnblock gehen. Aber auch diejenigen, die z.B. wegen guter Neujahrsvorsätze den Weg in das örtliche Fitnessstudio gefunden haben werden relativ schnell mit dieser Frage konfrontiert.

Viele dieser Neulinge (gerade junge Männer) orientieren sich dann gerne an irgendwelchen Trainingsprogrammen von Profi-Sportlern, die in den bekannten Fitness-Zeitschriften veröffentlicht werden. Dadurch ist aber der erste Frust schon vorprogrammiert und nicht wenige geben, nach diesen enttäuschenden Erlebnissen, das aktive Sportlerleben leider wieder auf.

Wie oft sollte der Anfänger aber nun trainieren um dem Sport lange treu zu bleiben?

Weiterlesen

Run and Bike Laufgruppen bekommen Verstärkung

Run and Bike-Team COBURG

Nachdem am letzten Sonntag, den 17.07.2011 auf den Langen Bergen bei Ahlstadt, der vom Run and Bike-Team betreute Laufkurs „10 km in 10 Wochen“ seinen erfolgreichen Abschluss fand, werden die Absolventen heute zu dem regulären Training der „Run and Bike Laufgruppen“ erwartet.

Über die Run and Bike Laufgruppen
Trainiert wird in zwei Laufgruppen (Hobby + Ambitioniert) und einer Nordic Walking Gruppe. Die Hobby-Gruppe ist etwa 45 Minuten unterwegs, die Ambitionierteren sind bis zu 90 Minuten unterwegs. Die Nordic Walking Gruppe bewegt sich in einem Bereich von 60 Minuten. Alle Gruppen werden durch qualifizierte Trainer betreut.

Weiterlesen

Die Macht der Motivation – so erzielt man Laufbestzeiten!

Mann und Frau laufen

Gestern fand nun der 11. Lauf auf den Langen Bergen statt.

Das Wetter hätte es nicht besser meinen können mit uns. Durchgehend bewölkter Himmel, relativ Windstill und zum Laufen angenehme 17°C luden förmlich zu Bestzeiten ein.

Und so geschah es dann auch. Nach 63 Minuten und 09 Sekunden war schließlich die durch mich betreute Läuferin im Ziel. Damit hat sie sich im Vergleich zum letzten Jahr um mehr als 15 Minuten verbessert.

Weiterlesen